Zum Thema: Magdeburg

Atlas Bird 2017_by Marco de Haunt_genehmigt

Kultur lebt von Freiraum – Atlas Bird im Interview

“Ein Wesen zwischen den Welten mit Flügeln, die viel zu lang verharrten und Beinen, die schwer geworden waren” – so beschreiben sich Atlas Bird selbst. Nunmehr mit viel Schwung tourt die junge Leipziger Band durchs Land, um ihren epischen Songs Gehör zu verschaffen. Wir freuen uns, dass sie auch einen Abstecher in unser Studio gemacht…

2017 NOSOYO PressPhoto01

Nichts ist perfekt, aber wir sind uns treu geblieben – Nosoyo im Interview

Was Donata und Daïm bei ihrem Umzug nach Berlin erlebten und gefühlt haben, verwandeln sie in wunderbare Songs. Ihre Message: traut euch, es wird gut werden! Wir haben die beiden auf dem Hundertwasserhaus in Magdeburg getroffen.

FATBAM1_genehmigt

Local Heroes: Von Benjamin Blümchen, Trink- und Wortspielen

Wenn im sonst eher stillen Westerhüsen Gitarrensound durch die Dunkelheit schallt, wenn freundschaftlich mit Bier angestoßen wird und man gemeinsam über Bandnamen rätselt, dann ist der Local Heros Bandwettbewerb wieder in Magdeburg. Vier Bands stellten sich im Vorausscheid am 31. August 2017 der Jury – und sogar zwei ziehen weiter ins Landesfinale. Dieses Jahr entschied…

Bolte
 © Nils Nedel

Local Heroes Landesfinale in Sachsen-Anhalt: Von melancholischen Melodien und tiefen Growls

Tanzen, bangen, feiern, zittern – das Landesfinale von Local Heroes war für die Bands eine emotionale Achterbahnfahrt. Der Wettbewerb ist die Chance für Nachwuchsmusiker, auf einer große Bühne zu spielen. Am Freitag legten sich sieben Bands aus dem ganzen Bundesland ins Zeug, um am 5. November beim Bundesfinale in Salzwedel gegen die besten aus ganz…

Bolte Siegerfoto beim Local Heroes Vorausscheid in Magdeburg von Dirk Dreschel, 2016.

Local Heroes: Knallhartes Battle beim Vorausscheid in Magdeburg

Mal mit Bumms, mal sanft, mal nachdenklich und mal sehr direkt: Der Vorausscheid des Local Heroes Bandcontests für Magdeburg war eine Achterbahnfahrt der musikalischen Eindrücke. In der ersten Runde kämpften vier Bands im Gröninger Bad um den Einzug ins Landesfinale und um ein Coaching mit X-Factor-Sieger David Pfeffer. Der Vorausscheid in Magdeburg war am Ende…

Felix an den Drums bei "Silence Is Killing Me". Foto: Robert Stilke, 2016.

Itchy Poopzkid live: Mehr Nähe geht nicht

Einen Hang zu Dramatik, Musik zum Tanzen und vor allem jede Menge Interaktion mit dem Publikum bekamen die Besucher der Factory letzten Freitag zu Gesicht und vor allem auf die Ohren. Die Band Itchy Poopzkid aus Eislingen an der Fils sind bekannt für ihre Live-Peformances und Konzerte, die einfach Spaß machen. Auch in Magdeburg wurde…

Itchy Poopzkid. Foto: Jaro Suffner, 2015.

Konzert-Tipp: Itchy Poopzkid in der Factory

Wenn ihr auf rotzige, verzerrte Gitarren und starke Melodien steht, solltet ihr euch Itchy Poopzkid am 1. April in der Factory in Magdeburg ansehen. Die drei Schwaben stehen für wilde und spaßige Liveperformances, bei denen es manchmal auch egal ist, wer gerade welches Instrument spielt und die ihr so schnell nicht vergessen werdet. Über 800…

Infant King

Alles neu bei Infant King

Wer ist eigentlich Infant King? Dieser Name poppte vor Kurzem in der Magdeburger Musikszene auf. Dabei handelt es sich bei der Band um niemand anderen als die schon längst bekannten Pussy Con Carne. Jetzt sind sie mit neuem Schlagzeuger, neuer Single, neuen Album und neuem Namen am Start. Der Name Pussy con Carne und die…

1620107_10203328892008615_792405792_n

Sessions: Tanz dich Happy

Es geht um die Welt und jeder singt mit. Aus den Radios schreit es …aber irgendwie geht uns der Song auch nicht mehr aus dem Kopf. Wie ein fleischfressender Zombie durchdringt Pharrell Williams die Gehörgänge und was soll man machen, man wippt mit. Über 500 Videos aus aller Welt haben bereits mitgemacht. Da darf Magdeburg natürlich…

header veranstaltungen p7, blauer bock

Concerts made by pop10

Am 12. Oktober lockt euch pop10 in den Roten Salon nach Berlin, um mit CHILDREN und ELSTER CLUB eine Nacht durchzutanzen. Es ist nicht das erste Mal, dass wir uns im Veranstalten üben. Wir kramen mal wieder im Archiv…