Zum Thema: konzerte berlin

pop10headerdralmsandfarao

Konzertreview: Dralms & Farao in Berlin

Manchmal gibt es einfach Konzerte, von denen man von vornherein zwar erwartet, dass man einen netten Abend mit Freunden zu guter Musik verbringen wird, aber dann doch mehr als geflasht nach Hause geht. So ging es mir am vergangenen Dienstag beim Konzert von Dralms & Farao, welches von ListenBerlin in der Kantine am Berghain veranstaltet wurde. Mit ListenBerlin verhält es…

ianfisher_header

Konzertreview: Tim Neuhaus und Ian Fisher im Postbahnhof Berlin

Ich liebe Folk-und Country-Musik (nicht umsonst lautet mein Bloggername Jayne Cash). Und ja ich liebe auch Singer/Songwriter-Musik. Aber in der Regel höre ich mir das eher an einem gemütlichen Abend mit eine Glas Wein auf der heimischen Couch an. Manchmal lasse ich es auch an einem stressigen Arbeitstag nebenher laufen. Doch Konzerte dieser Art sind…

Vok_HighRes.bw_2015_1

Konzertreview: Vök im Musik&Frieden Berlin

Und manchmal gibt es solch Abende, die perfekter nicht hätten sein können. Überraschenderweise gehört der letzte Donnerstagabend dazu. Der perfekte Ort, die perfekte Stimmung und am wichtigsten: die perfekte Musik.

zolas_genehmigt

Konzertreview: The Zolas im Musik & Frieden

Vor kurzem haben The Zolas gerade ihren neuen Song ‘Swooner’ veröffentlicht und ihre Deutschland-Tour gestartet. Den Anfang machten sie letzten Dienstag in Berlin und sorgten damit für ganz große Lust auf ihr neues Album, welches im März erscheinen soll. Die perfekte Zeit, um ein Album dieser Art zu veröffentlichen, denn der Frühling ist ganz klar meine Gute-Laune-Jahreszeit.…

mjets_genehmigt

Konzertreview: The Mystery Jets are back!

Die Indiehelden Mystery Jets kündigten schon vor einiger Zeit ein neues Album an. Anfang 2016 soll das gute Stück endlich erscheinen. Als I-Tüpfelchen oben drauf schauten sie vor kurzem im schönen Berlin vorbei und gaben ein ganz besonderes Konzert im FluxBau. Für eingfleischte Fans die wohl schönste Nachricht des Jahres. Lange ließen die Mystery Jets nichts von…

unnamed_genehmigt

Konzertreview – Playfellow im Privatclub Berlin

Die Band Playfellow kann schon auf eine sehr lange Bandgeschichte zurückblicken. 2002  in der beschaulichen Karl-Marx-Stadt angefangen begaben sie sich auf eine musikalische Reise, um zuerst ihre Heimat und dann die Bühnen Deutschlands zu erobern. Das in dieser kleinen Stadt im Erzgebirge qualitativ hochwertige Musik entstehen kann, sollten Kraftklub, aber auch Geheimtipps, wie Suralin oder DŸSE, bewiesen haben. 2008 kam das Debütalbum…

thedo

Konzertreview: The Dø im Astra Berlin

Anderthalbwochen ohne ein Konzert. Wie konnte ich das nur aushalten? da kam die Anfrage für ein Interview mit The Dø doch sehr gelegen. Diesen könnt ihr natürlich wie immer bald bei pop10 sehen. Nach dem wirklich tollen Interview luden mich die wunderschöne Olivia und der verrückte Dan auf ihr Konzert am Abend im Astra ein, wofür ich…

alina simmelbauer

Le Very revolutionieren die Konzertlandschaft

Le Very. Diesen Namen hört man in der letzten Zeit immer öfter in Berlin. Zumindest in meinen Kreisen. Das hat mich natürlich neugierig gemacht, weshalb ich nicht lang fackelte, nachdem ich die Einladung zu ihrem Konzert im Bi Nuu in Berlin am vergangenen Donnerstag bekam.

vetiver

Konzertreview: Vetiver in der Kantine am Berghain

Berlin ist wohl eine der konzertreichsten Städte Deutschlands, Europas, ja womöglich sogar der Welt. Für jemanden wie mich, der gemütliche und persönliche Konzerte am liebsten mag, ist es oft schwer die Richtigen zu finden.