The  Postal Service | Tattered Line Of String

Nach 10 langen Jahren und auf den Tag genau 10 Jahre nach der Veröffentlichung ihrer ersten EP “Such Great Heights” gaben The Postal Service am 21. Januar 2013 ihre Reunion bekannt. Nachdem Ben Gibbard anscheinend genug zu tun hatte mit seinem Death Cab For Cutie Projekt, wird sich jetzt auf ein Album mit der Indietronic-Band konzentriert. Der erste Ausläufer nennt sich Tattered Line Of String und klingt so:

The Good China | You Looked Better A Brunette

Obgleich ich diesen tropisch angehauchten Indie-Pop sehr mag, erscheint mir die Single von The Good China als etwas belanglos. Die süßen Äffchen reißens da auch nicht mehr raus. Immerhin machen die Damen und Herren schon seit 5 Jahren Musik zusammen und bringen es leider noch immer nicht fertig sich abhebend zu profilieren. Schade, um das durchaus zu erkennende Potential der Kapelle.

Dutch Uncles | Bellio

Ebenfalls seit 5 Jahren auf dem Musik-Markt sind unsere Freunde “Dutch Uncles” und die haben es wiederum durchaus geschafft ihren Eigenduft zu streuen. Nachdem das selbstbetitelte Debut Album 2009 noch beim deutschen Label Tapete Records erschien, folgt nun schon die zweite Veröffentlichung über Memphis Industries, die unter anderem Ausnahmekünstler, wie The Go! Team und Tokyo Police Club beherbergen.

How To Loot Brazil | Shout Out Love

Abschließen möchte ich in dieser Woche mit Indie Dance von How To Loot Brazil, die ihre Sache wirklich gut machen. Zu beweisen wäre das mit der jüngst erschienenden Platte Dead-Eyed Monkeys. Mit den Jahren und Veröffentlichungen hat sich die Band dem elektronischen Trend etwas angepasst. Die früheren, treibend, rockigen Stücke mit Punk-Attitüde haben mir doch noch etwas besser gefallen.