Der erste Vorausscheid des Talentverstärkers 2018 ist vorbei und die ersten beiden Bands für das große Finale am 26. Mai stehen fest.

Nach einem musikalisch sehr bunt gemischten Abend mit lustigem Indierock von taktlos[glücklich], ruhigen, akustischen Klängen von Paul V/Richtung Exil, Deutschrock von Serious Minded, Alternative Rock von Kaleidoskop und lautem Hardrock/Metal der Charles Bronzon Gang gingen nach dem Publikumsvoting und einer  langen Jurydiskussion taktlos[glücklich] als Publikumssieger und Kaleidoskop als Jurysieger hervor.

Diese beiden Bands gewannen neben dem Einzug ins Finale auch die begehrten Talentverstärker-Mikrofone, eine Songproduktion im Heartdisco Studio, sowie Artikel und Interviews in verschiedenen regionalen Medien.

Für diejenigen, die es nicht mehr bis zum Finale abwarten können  die beiden Bands noch einmal zu hören, gibt es hier einen kleinen Einblick in die Songs:

taktlos[glücklich] (Publikumspreis)

Kaleidoskop (Jurypreis)

Im zweiten Vorausscheid am 14. und dem dritten am 21. April 2018 im Turmpark Alt-Salbke können wir uns dann auf zehn weitere Bands freuen, von denen vier die Chance haben gemeinsam mit taktlos[glücklich] und Kaleidoskop ihr Können im Finale in der Factory Magdeburg zu präsentieren.

Eine Übersicht über alle Bands der Vorausscheide gibt es hier zum nachschauen.