Dass sich die pop10-Redakteure super mit neuer Musik auskennen, ist kein Geheimnis mehr. Doch unser Kompetenz-Schatz birgt noch mehr als das. Im Laufe der Zeit haben sich neben den allwissenden Nachrichtenmoderatoren auch zahlreiche Experten für dieses und jenes zusammengefunden.

Da wäre zum Beispiel Ina, die jeden Tag mindestens fünf Filme schaut, um die interessantesten im Pop10 Blog vorzustellen. Zum Beispiel den hier: Wonder Boys

Jasper, Tim und Patty zählen auf jeden Fall nicht zum Klischeebild des zukunftslosen zockenden Freaks, denn sie spielen Computerspiele nicht nur, sie rekapitulieren sie auch – das ist ihre Aufgabe als investigative Journalisten. Sie durchschauen also die Spielchen der Konzerne und gehen bewusst damit um. Das macht sie zu  Intellektuellen. Und wenn sie mal gerade nicht analysieren und Blogs schreiben, fahren sie auf Spielemessen und bringen die neuesten Trends mit.

Wir wollen nicht so vermessen sein, zu behaupten, wir würden den Markt der neuen Musik lückenlos durchschauen. Deshalb holen wir uns Hilfe von außen. Seit Januar sitzt der Belgier Loїc Braibant, Betreiber des Blogs “Hi, Cool Kid“, im pop10-Boot. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Tag einen verdammt guten Song hochzuladen. Die Perlen seiner Suche stellt er uns dann live im Studio/im Computer vor.

Auch Maxim von der Band Cindy Ciser, kennt sich auf dem Gebiet der neuen Musik bestens aus.

Sowie auch Radio Fritz Moderatorin und DJane Betty Ford.

Und dann wäre da noch der Online-Radiosender Detektor FM,  langjähriger treuer Partner bei der Wahl des Musikvideos der Woche. Gegründet wurde er 2009, kurz darauf war er Thema in unserer Sendung:

Es lohnt sich also, öfter mal im Pop10 Blog zu stöbern – wir haben Ahnung!