Adele muß sich gegen Fake-Sextape wehren und Kettcar bringen eine Kurzfilm-Serie an den Start.
Die Simpsons treffen Julian Asange und im Film “Press, Pause, Play” setzen sich Filmemacher mit
der Auswirkung des Internets auf die Kultur auseinander.
Das sind die großen Themen der Woche.

Bettina stellt Euch in dieser Woche die neue Band “Blouse” aus Portland vor:

Hier gibt es die Neuigkeiten von Bettina direkt aus Show:

Hier geht es zu den Themen:

Die Simpsons besuchen Wiki-Leaks Erfinder Julian Asange

Die Simpsons besuchen Wiki-Leaks Erfinder Julian Asange

“Das ist doch Kinderprogramm” hört man selbst heute noch. Aber “Die Simpsons” haben Preise und Millionen, ja Milliarden, eingespielt. Und sie haben als spitze Satire das Fernsehen verändert. Jetzt feierte die gelbe Familie ihre 500. Folge. Mit dabei war Gaststar Julian Assange.
Quelle: Stern.de

Film "Press, Pause, Play" redet über die Beziheung des Internets mit der Kultur

Film "Press, Pause, Play" redet über die Beziheung des Internets mit der Kultur

 

Kulturelle Demokratie oder kultureller Durchschnitt? Emanzipativer Befreiungsschlag oder künstlerische Totalverflachung? Die neue Doku “Press Pause Play” beschäftigt sich mit der Frage, welche Richtung Kunst im digitalen Zeitalter einnimmt, in dem jede/r mit den kostengünstigsten Mitteln in der Lage ist, sich künstlerisch zu betätigen und per Mausklick die Möglichkeit hat, das eigene Schaffen weltweit unter Millionen zu verbreiten.

Das ist gut. Und um den ganzen Schrott wieder auszusortieren, der sich dabei so zusammenhäuft, habt ihr ja unter anderem auch uns. Die Gebrüder Buzzter und Chai = gleich “Men At Work”.
Die Doku wurde von David Dworsky und Victor Köhler gedreht und lässt unter anderem Moby, Seth Godin, Robyn, Seth Parker, Hot Chip, Keith Harris und Bill Drummond zu Wort kommen.
Film bei Vimeo ansehen

Quelle: Film Homepage

Adele Sextape aufgetaucht

Adele Sextape aufgetaucht

Wie die britische Zeitung The Sun meldet, hatte das französische Magazin Public in ihrer Ausgabe vom 18. Februar auf ihrem Cover ein Foto abgedruckt, das aus einem Sex-Video, bei dem auch Adele in Aktion tritt, stammen soll. Die Musikerin bestreitet je an einem solchen Film mitgewirkt zu haben und hat bereits ihre Anwälte eingeschaltet. In einem Statement dazu heißt es: „Wir haben davon Kenntnis genommen, dass das französische Magazin Public in ihrer heutigen Ausgabe Bilder veröffentlicht hat, die unsere Klientin in einem Sex-Video zeigen sollen. Unsere Klientin hat entgegen dem Artikel nie an einem Sex-Video mitgewirkt. Unsere Klientin ist nicht auf den Fotografien zu sehen. Die Behauptungen sind unwahr und erfüllen den Tatbestand der üblen Nachrede. Diesbezüglich erhebt unsere Klientin Anklage.“
Quelle: Promiflash

Kettcar bringen Kurzfilm-Serie

Kettcar bringen Kurzfilm-Serie

Die Hamburger Indie-Pop-Rocker von KETTCAR haben sich vorgenommen, jede Woche jeweils einen neuen Kurzfilm zu jedem der zwölf Tracks des am 10.02. anstehenden Albums “Zwischen den Runden” zu veröffentlichen.

Den Anfang macht hierbei das Video zu “Schrilles, buntes Hamburg”, das ihr euch nachfolgend anschauen könnt, in den nächsten Wochen werden Kurzfilme zum Track “Erkenschwick” und der ersten Single “Im Club” folgen.
Quelle: In Your Face

Das sind die Schlagzeilen der Woche:

AUSTRA
COVERT FÜR DEN AUSTRALISCHEN RADIOSENDER ‘TRIPLE J’ DEN ROBYN-SONG ‘NONE OF DEM’. EINEN MITSCHNITT GIBT’S IM NETZ.
Quelle: ABC

BON IVER
PERFORMTEN IM OKTOBER IN LONDON SONGS DER ‘BLOOD BANK’-EP IN EINER 25-MINÜTIGEN PIANO-SESSION. JETZT KANN MAN DAS GANZE IM NETZEN SEHEN.
Quelle: JagJagUWar

BONNIE ‘PRINCE’ BILLY
BRINGT IM APRIL DAS BUCH ‘WILL OLDHAM ON BONNIE ‘PRINCE’ BILLY’ MIT GESRPÄCHEN ZWISCHEN OLDHAM UND HERAUSGEBER ALAN LICHT HERAUS.
Quelle: Faber

PUBLIC IMAGE LTD.
LASSEN NACH 20 JAHREN MIT ‘ONE DROP’ WIEDER EINEN SONG HÖREN. STREAM STEHT IM NETZ. IM MAI/JUNI KOMMT DAS ALBUM ‘THIS IS PIL’.
Quelle: Slicing Up Eyeballs

KRAFTWERK
WERDEN VOM 10. BIS 17. APRIL AM ‘MUSEUM FOR MODERN ART’ IN NEW YORK INSGESAMT ACHT STUDIOALBEN AN ACHT ABENDEN LIVE PERFORMEN.
Quelle: Moma

THE MAKE-UP
DIE SOUL-POST-PUNKER DER NEUNZIGER MELDEN SICH FÜR DAS ‘I’LL BE YOUR MIRROR’-FESTIVAL IN LONDON IM APRIL MIT EINER LIVE-REUNION ZURÜCK.
Quelle: ATP Festival

THE KILLS
HABEN FÜR DIE B-SEITE DER NEUEN SINGLE ‘THE LAST GOODBYE’ ‘PALE BLUE EYES’ VON ‘VELVET UNDERGROUND’ GECOVERT. ZU HÖREN BEI SOUNDCLOUD.
Quelle: Soundcloud

RADIOHEAD
GITARRIST COLIN GREENWOOD WIRD DEN DIESJÄHRIGEN ‘VIMEO AWARDS’ ALS JURYMITGLIED BEIWOHNEN. DER AWARD FINDET VOM 7. BIS 9. JUNI STATT.
Quelle: Tumblr

GARBAGE
LASSEN MIT AUSSCHNITTEN VOM SONG ‘I HATE LOVE’ EINEN ERSTEN SONG DES KOMMENDEN ALBUMS ‘NOT YOU KIND OF PEOPLE’ HÖREN.
Quelle: Band Homepage

MICHAEL DAVIS
IST AM FREITAG IM ALTER VON 68 JAHREN IN KALIFORNIEN GESTORBEN. DAVIS WAR SEIT DEN 60ERN BASSIST DER ROCKBAND MC5.
Quelle: NME

Redaktion: Bettina Ballhause, Sven Springer, Babette Conrady, Giovanni Zeitz, Maurice Gajda