Hier gibts die neuen Musikvideos bei Pop10 und in voller Länge.
Diese sieben neuen Videos zeigen wir Euch in der kommenden Woche und natürlich könnt Ihr sie auch in die Pop10 Charts wählen.
Los gehts:

Band: The Drums
Song: How It Ended
Album: Portamento
Regie: Patrick Roberts
Musikvideo, dass wie eine Tapete aussieht und ein wenig nach Heimat riecht.
http://www.youtube.com/watch?v=A3Fi8kDGyo0
Band: Noah And The Whale
Song: Waiting For My Chance
Album: Last Night On Earth
Regie: Autumn de Wilde
Performancevideo in schicken Outfits.

Band: Housse De Racket
Song: Roman
Album: Alesia
Regie: Romain Chassaing
Mehr Performance, diese Mal mit tanzenden projezierten Mädels im Hintergrund.

Band: Friends
Song: I’m His Girl
Album: MP3 Veröffentlichung
Regie: Samantha Urbani
Sehr schickes Splitscreen-Retro Video, mit Elementen der 70er und 80er.

Band: Azari & The III
Song: Hungry For The Power
Album: Azari & The III
Regie: Alixander III
Angezogene Typen stehen auf Poolpartys im Wasser und warten auf die Machtergreifung.

Band: Light Asylum
Song: Dark Alies
Album: In Tension
Regie: Grant Worth
Christliche Symbolik meets Lichtspektakel. Rauhe Stimme und unbarmherzige Visualisierung. Düster.

Band: I Break Horses
Song: Wired
Album: Hearts
Regie: Alexander Southam
Unterwegs mit der Berliner S-Bahn.

http://www.youtube.com/watch?v=j-cGmkjHhDU