Welche neuen Musikvideos gibts in der nächsten Sendung zu sehen? Was kommt diese Woche musikalisch und visuell auf uns zu?

Hier gibt es die neuen Musikvideos von Pop10 in voller Länge. Diese sechs neuen Videos zeigen wir Euch in der kommenden Woche und natürlich könnt Ihr sie auch in die Pop10 Charts wählen.

Toller rekonstruierender Schnitt im Yeah Yeah Yeahs Video, nasse Angelengenheit mit Swim Deep und ein Sommerpopsong von den Chewlips. Diese Woche bei Pop10:

Band: Yeah Yeah Yeahs
Song: Sacrilege
Album: Mosquito
Regie: Megaforce (Iconoclast)
Was sieht man: Ein rückwärtslaufendes brutales Ritual.

Band: The Thermals
Song: Born To Kill
Album: Desperate Ground
Regie: The Thermals
Was sieht man: Schrabbelige Kraft aus Portland. Blutig und schlammig.

Band: Swim Deep
Song: She Changes The Wheather
Album: Where the Heaven Are We
Regie: Georgia Hudson
Was sieht man: Wunderschön melancholisches Liebeslied. Mit einem Video das dem Bandnamen alle Ehre macht.

Band: Nonono
Song: Pumpin Blood
Album: TBA
Regie: Magnus Härdner
Was sieht man: Pumpender schwedischer Elektropop mit Herz für die Peripherie.

Band: Fugitive Dancer
Song: 26
Album: TBA
Regie: Rainer Frick
Was sieht man: “Zufällig” zusammenlaufende Handlungsstränge. Oder eben sowas wie Schicksal.

Band: Ghostpoet
Song: Meltdown
Album: Some Say I So I Say Light
Regie: Dave Ma
Was sieht man: Splitscreensweetness.

Band: Chewlips
Song: Hurricane
Album: TBA
Regie: Georgia Hudson
Was sieht man: Catchy und teilweise in Magdeburg gedreht. Bestimmt.