Neue Musik zu entdecken ist etwas Feines.
Neue Musik mit Freunden zu teilen, mit euch, das ist unser Ding ;-).
Und darum reden wir diese Woche über die amerikanische Band “Polica” oder besser gesagt: das amerikanische Duo.

Mehr zu Polica verrät euch unsere Bloggerin Betty Ford.

Und das sagt Wikipedia:
Poliça (häufig auch geschrieben als Polica) ist eine US-amerikanische Indie-Rock-Band aus Minneapolis, deren Sound durch Elektro und R&B beeinflusst ist. Klangliche Besonderheiten ergeben sich vor allem durch den parallelen Einsatz von zwei Schlagzeugen. Die Band wurde 2011 von Ryan Olson und Channy Leaneagh gegründet.

Channy Leaneagh gab in einem Interview an, dass die Band einen einzigartigen Namen tragen wollte und dass er von einer Computer-Datei stamme, die nach einem Absturz und Neustart Ihres Rechners diese Bezeichnung trug.The Guardian gibt dagegen an, es handele sich um ein polnisches Wort, das dringende Handlung bedeute.Eine weitere Quelle gibt an, dass Channy Leaneagh in einem Interview gesagt habe, es sei das polnische Wort für Politik und sie sehe es als Symbol der Zusammengehörigkeit der Musikerkollegen.

Neues auf der Homepage von Polica oder bei Facebook.