Was als Studioprojekt begann wird wahrscheinlich der Durchstarter des Jahres 2013. Chvrches (ausgesprochen „churches“) haben zurzeit beim BBC Sound of 2013 mit „We Sink“ den am Meist gespielten Clip und The Guardian präsentierte sie als Band of the Day 2012.

Die Sängerin Lauren Mayberry wird von den beiden Männern Iain Cook und Martin Doherty an den Synthies unterstützt. Obwohl sie Chvrches heißen sind sie keineswegs religiös und das „v“ setzten sie nur ein, weil sie es leid waren mit Jesus im Internet um Klicks zu kämpfen.

Das Elektro-Pop Trio aus Glasgow hat sich 2011 formiert und machte mit ihren Singles „Lies“ und „The Mother We Share“ auf sich aufmerksam. Sie sind noch am Anfang ihrer Karriere und haben bis jetzt nur eine kleine selbst organisierte Tour hinter sich. Etwa 12.000 Freunde auf Facebook und 4.500 Follower auf Twitter warten auf das erste Album vom schottischen Trio. Das bis jetzt noch namenlose Album soll 2013 veröffentlicht werden. Die POP10 Redaktion ist gespannt und wünscht euch mit Chvrches einen guten Start ins neue Jahr.