Triebartig suhlt sich “WIXIW” in dem Versagen seines Hauptprotagonisten, der sich trotz stetiger Rückschläge in den Gedanken vernarrt hat, doch endlich einen verdammten Dunk zu landen.

Intensiv ist das neue Video der New Yorker Experimental-Rock-Gruppe Liars ohne Zweifel. In schlichtem Schwarz/Weiß gehalten wird hier ein Sog entfaltet, der vor allem dem sportlichen Ehrgeiz zu verdanken ist. Wer schon einmal selbst alleine vor einem Basketballkorb stand und das Gewünschte einfach nicht hinbekam wird sich dem unverschämt gutaussehenden Hauptcharakter unseres Musikvideos der Woche mehr als Nahe fühlen. Zudem genügt die Bildsprache hier höchsten geschmacklichen Ansprüchen, gehört Zeitlupe bei Sportaufnahmen ja eh zum Guten Ton und verleihen die surrealen Elemente dem Treiben eine kulturelle Note, die nicht auf Effekthascherei ausgelegt ist. Angucken!

Und zum Schluss erklärt der gute Maurice noch bei detektor.fm, was er am Loosertraum der Liars besondern gut findet.

Band: Liars
Song: WIXIW
Album: WIXIW
Regie: ALEX/2TONE
Was sieht man: Der Moment beim Basketball, indem man einfach Nichts trifft. In der psychodelischen Variante.