Paul Dano – bekannt aus Filmen wie „Little Miss Sunshine“ und „There Will Be Blood” – ist neben dem Schauspiel auch als Sänger und Gitarrist der Indie-Rock-Band Mook tätig.

 

Leider gibt es nur wenige Informationen über die Gruppe. Beispielsweise dass sie aus New York kommt und neben Dano aus Rob Bruce (Bassist), Dan Kreiger (Keyboarder) und Gus Johnson (Drummer) besteht.

Zurzeit arbeiten die Jungs in ihrem Debütalbum. Die vorab veröffentlichte Singleauskopplung „Darkling“ kombiniert Danos reife Stimme mit Jazzsounds und klingt schon mal sehr interessant.

Hier gibt es es das dazugehörige Video: