Pop10 sucht! Ihr interessiert euch für Musik und wollt mal ins Fernsehgeschäft reinschnuppern? Dann seid ihr hier genau richtig. Als Redakteur/in bei Pop10 könnt ihr for free Konzerte und Festivals besuchen, mit euren Lieblingsbands quatschen, Kamera- und Schnitterfahrung sammeln oder euch als Moderator/in vor der Kamera ausprobieren. Das beste daran: ihr müsst keine Vorerfahrungen mitbringen und alles ist kostenlos. Wir suchen Zuwachs für unsere Redaktion und freuen uns auf musikaffine junge Menschen, die frischen Wind in unsere Sendung bringen. Wir bieten euch monatliche Workshops zu Themen wie Ausleuchtung und Setaufbau, Kamera und Ton, Moderation, Online- und Musikjournalismus, zudem natürlich jede Menge Spaß und Gestaltungsmöglichkeiten bei unseren regelmäßigen Dreh- und Festivalausflügen und der wöchentlichen Aufzeichnung. Wir verstehen uns als Übungsfeld und Ausbildungssendung. Erfahrungen müsst ihr also keine mitbringen, Fehler sind erlaubt und eigene Ideen herzlichst willkommen! Ziel ist es, sich als Team stetig weiterzuentwickeln. Angeleitet werdet ihr dabei von erfahrenen Fernsehmachern und Medienpädagogen.

Interesse?

Dann schreibt uns einfach eine Mail an mitmachen@pop10.de pop10_nosoyo_hundertwasserhaus

Pop10 ist ein wöchentliches einstündiges Musikmagazin, das von jungen Musik- und Fernsehbegeisterten ehrenamtlich im Offenen Kanal Magdeburg produziert wird. Wir präsentieren gute Musik, bemerkenswerte Newcomer und kunstvolle Videos. Seit April 2016 wird die Sendung vom medienpädagogischen Verein meko e.V. organisiert. Das Projekt “Pop10: #jugend_musik_tv” wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt, die Stadt Magdeburg und Aktion Mensch und gesponsort von den Städtischen Werke Magdeburg GmbH & Co. KG.