In 60 Minuten erfährst du Alles aus der musikalischen Welt fernab der Charts. In der neusten Ausgabe der Pop10 Studioshow zeigen dir Maurice, Jonas und Jasper Musikvideos von The Dodos, Arctic Monkeys oder eine intime Session mit dem gehypten Duo Blue Hawaii. Obendrauf gibt es schon jetzt die ersten Tipps für “Unterm Weihnachstbaum”. In unserer Gamesrubrik stellt dir Jasper das cineastische Game “The Wolf Among Us” vor. Jonas stellt dir die zuckersüße Sängerin Madeline Juno in den Neuigkeiten vor und hat leider auch schlechte Nachrichten für alle Hip Hop Fans im Gepäck. Genug gespoilert und nun schnell auf “Play” drücken.

Moderation: Maurice Gajda, Jonas Spindler, Japser Daniel Ihlenfeldt

Im Fokus: Madeline Juno

Sie ist im Gespräch für den deutschen Vorentscheid zum Eurovison Song Contest 2014 in Dänemark. Die junge Madeline Juno war früher ein schüchternes Mädchen und eher in sich gekehrt. Das hat sich geändert. Durch ihren Song “Error” hat sie eine Powerballade zum Soundtrack des Films “Fack Ju Göhte” beigesteuert und beweist, dass sie inzwischen kein Mauerblümchen mehr ist. Mehr zu Madeline erfährst du im Interview.

Neuigkeiten mit Jonas

Absolute Beginner verschieben Tour & Album:
Nachdem die Beginner im Festivalsommer 2013 auf einigen Festivals aufgetreten sind, hatte sich ja schnell die Hoffnung verbreitet, dass vielleicht noch im selben Jahr ein Album erscheinen könnte. Die Zeichen dafür standen zumindest gut. Jetzt wurde uns die Vorfreude auf das baldige Erscheinen des Albums allerdings wieder genommen. Auf Youtube wurde vor kurzem ein Video veröffentlicht in dem die Beginner erklären, dass sie mittlerweile Familie haben und einfach nicht mehr so viel Zeit haben wie früher. Das Album könnte sich also um gut ein Jahr verschieben. Wer jetzt total enttäuscht ist, den kann man allerdings beruhigen, denn Jan Delay bringt im nächsten Jahr erstmal seine neue Rockplatte raus und geht sogar auf Tour mit ihr.

Google Drive mit Musik Funktion:
Und jetzt noch etwas für alle Technik- und Musikfreunde. Die Datenbrille Google Glass soll zukünftig auf Musik abspielen können. Das Ganze soll durch spezielle Stereo-Kopfhörer laufen und Google möchte über die eigenen Plattformen Online Musik anbieten. Außerdem sollen die Glasses Musik identifizieren können, die der Nutzer nicht kennt. Ähnlich wie beim Smartphone.
Facebook und Twitter, sowie der eigene E-Mail-Account sollen auch verfügbar sein. Falls die Brille also irgendwann Einzug in den Alltag erhalten sollte könnte sie das Smartphone ablösen, aber ich glaube das ist auf jeden Fall noch Zukunftsmusik.

Games: The Wolf Among Us

So schön wie ein Spielfilm. Das Game “The Wolf Among Us” ist ein Animationsfilm, den du spielen kannst. Einmal Hauptdarsteller in einem Film sein? Dieser Traum wird dir erfüllt. Du spielst einen wolfigen Sheriff in einem anderen New York. Mehr zum Game erzählt dir unser Games Experte Jasper.