Eine Show die Musik fernab der eingetretenen Pfade zeigt… das ist die wöchentliche Show pop10.
In dieser Woche begrüßen euch Carolin Hörnig und Maurice Gajda im Pop10 Studio Loft und zeigen euch unter anderem neue Musikvideos der Yeah Yeah Yeahs, Die Antword, Editors und auch Adolar.
Pop10.de Bloggerin Ulrike Bum steuert live via Skype die Band “The / Das” zur neuen Musik dazu und das dänische Duo “Monkey Cup Dress” ihren Song “Honolulu” und das voll akustisch.
Außerdem schmeckt es Maurice überhaupt nicht, dass “Swim Deep” ihr Musikvideo “King City” nochmal neu gedreht haben und deshalb zeigt er euch das viel bessere Original nochmal.

Die komplette Studioshow mit Caro und Maurice gibt es hier:

In dieser Woche begrüßen wir ein neues Gesicht bei Pop10: Caro verstärkt unser Neuigkeiten Team und das mit diesen Themen:
- Alternativen zu öden Bad Taste Partys
- Fashion und was bleibt… der Shit Shop begeistert
Außerdem gibt es ein Interview mit dem dänischen Duo Monkey Cup Dress.

Um Bodi Bill Sänger Fabian Fenk und Anton K. Feist ist das Nebenprojekt The/Das entstanden.
Also über diesen nicht gerade suchmaschinenfreundlichen Namen möchten wir uns erst mal nicht so viele Gedanken machen. Musikalisch kann die Hörerschaft The/Das aber schon genauer unter die Lupe nehmen, da haben sie nämlich einiges zu bieten. Vor allem aber sollte da vieles bekannt vorkommen: Die Stimme des Berliner Duos ist nämlich die von Bodi-Bill-Sänger Fabian Fenk und auch sein Kollege Anton K. Feist zählt schon zu deren Mitgliedern, schwang dort die Tasten des Pianos und des Mischpults. Unsere Bloggerin Ulrike stellt sie euch vor.

Swim Deep haben uns mit ihrem Song “King City” begeistert… vor einem Jahr. Umso irritierter waren wir, als wir den selben Song mit einem neuen Musikvideo gesehen haben. Der Grund ist simpel: King City sind bei einem neuen Label und die rollen alles neu auf! Dabei war der erste Clip zu “King City” so toll…
In unserer Rubrik “Rewind” schauen wir zurück und zeigen euch das Original zu “King City” von Swim Deep.

Dieses Duo hat es in sich: Juveniles.
Die zwei Jungs aus Rennes haben das Potential auch über die französischen Grenzen hinaus Erfolg zu haben. Die Pop10 Redaktion ist auf jeden Fall begeistert und hat den Juveniles Clip zu “Fantasy” promt zu einem Favori10en erklärt. Schaut euch das Video an.

Hast du einen Lieblingskünstler? Wenn ja, dann sollte er doch wirklich langsam mal deine Unterstützung bekommen, oder?
Bei den Pop10 Zuschauerchatrs geht es um euren Support für eure Favoriten.
Die Videos mit den meisten Klicks werden am Ende einer jeden Studioshow komplett ausgespielt.
In dieser Woche können sich die Top-Videos der letzten Tage unter den Top 3 halten.
Ganz oben die Magdeburger von Teenetus

01 – (07) Teenetus – Night
02 – (NEU) Keep Shelly in Athens – Our Own
03 – (NEU) Dan Black & Kelis – Hearts
04 – (01) Die Toten Crackhuren im Kofferraum – Klaus
05 – (04) Nevertheless – Le Changement Eternel
06 – (NEU) Django Django – WOR
07 – (02) Yeah Yeah Yeahs – Sacrilege
08 – (03) Bastille – Pompeii
09 – (NEU) Austra- Home
10 – (NEU) Bloodgroup – Fall