Eine Woche vorm Heiligabend bekommst du bei Pop10 letzte Ideen fürs Weihnachtszeit… musikalische Ideen natürlich. Maurice und Susi präsentieren dir neue Musikvideos von: Click Click Decker, Judith Holofernes, Storm Queen, Christine & The Queens, Griefjoy und Claire. In den Neuigkeiten erklärt dir Susi, wieso das neue Video von “Ja, Panik” ein Griff ins Klo ist und interviewt die neue deutsche Sängerin Madeline Juno. Zusätzlich gibt es eine Session mit Beatrice Arthur und unsere Musikexpertin Babette Conrady stellt dir das neue Duo Beacon aus Brooklyn vor. So und nun schau dir Pop10 an.

Die Show mit Maurice und Susi

Hier siehst du die kompletten 60 Minuten der aktuellen Studioshow – komplett werbefrei.

Susi und die Nackten

Susis Neuigkeiten haben echt viel nackte Haut für dich.

1. Ja, Panik. Nackt in der Wanne.
“Music is our first love” – das wird sich für uns, die Macher von Pop10 nie ändern. Und wenn man jemanden liebt dann nimmt man ihn so wie er ist, für uns heißt das, wir zeigen euch alles, was sich da draußen in der Musikwelt bewegt und auffällt, ohne Ausnahme. Beim neuen Video der Band Ja,Panik sollte man eigentlich mal eine Ausnahme machen, denn so richtig schön ist das was da gezeigt wird wirklich nicht. Aber das ist anscheinend der springende Punkt. Man sieht die drei Jungs der Band nackig in der Wanne sitzen und genüsslich rumplanschen. Aufwendige Videoeffekte, Schwenks und ne wilde Story ploppen maximal als ein unerfüllter Wunsch im Hirn des Betrachters auf. Kaum hochgeladen, schreiben alle deutschen Musikzeitschriften von dem Video und einmal mehr wird bewiesen Sex sells, muss auch nichts kosten. Das Video zum Song LIBERTATIA ist nur ein Vorgeschmack auf das neue Album, das am 31. Januar erscheint. Angucken nur unter Aufsicht der Eltern!

2. Bild einer X-Box für 538€ ersteigert
In einer Woche ist Weihnachten und ich könnte wetten, dass ihr noch lange nicht alle Geschenke beisammen habt. Solltet ihr mit dem Gedanken spielen, noch schnell was bei ebay zu ersteigern, dann checkt doch vorher bitte eure geistigen Zustand. Ein Typ aus dem britischen Ort Bilborough scheint dies vorher vergessen zu haben, denn anders kann ich mir nicht erklären, warum er sich das Bild einer XBOX für umgerechnet 538€ ersteigert hat. Der 19-Jährige wollte angeblich eine echte XBOX-One für seinen vierjährigen Sohn ersteigern und ist bei seiner Suche auf ein Angebot gestoßen, bei dem ganz klar stand, dass es sich lediglich um ein Foto der Spielkonsole handle. Da der angebotenen Artikel aber so teuer war und in der Kategorie Konsolen/Videospiele gelistet war, dachte sich der Typ: kauf ich mal. Am Ende bekam er leider nur ein Bild, in schlechtester Druckqualität. Anstatt Blödheit ein für alle mal zu bestrafen, erstatte ihm der Auktionsplattform aber das Geld zurück und geht nun gegen den Verkäufer vor.
Quelle: Online Welten

Madeline Juno und Fack Ju Göthe

Sie ist im Gespräch für den deutschen Vorentscheid zum Eurovison Song Contest 2014 in Dänemark. Die junge Madeline Juno war früher ein schüchternes Mädchen und eher in sich gekehrt. Das hat sich geändert. Durch ihren Song “Error” hat sie eine Powerballade zum Soundtrack des Films “Fack Ju Göhte” beigesteuert und beweist, dass sie inzwischen kein Mauerblümchen mehr ist. Mehr zu Madeline erfährst du im Interview.

Beacon musst du kennen lernen!

Babette Conrady ist Radio-Moderatorin, DJane und unsere Expertin für neue Bands. In dieser Woche berichtet Betty dir über das amerikanische Duo “Beacon”. Noch ganz jung verzaubern die Zwei aus Brooklyn das musikalische Herz von Betty. Warum? Das musst du sehen.

Session: Arthur Beatrice

Hier siehst du den Song Grand Union von Arthur Beatrice im White Building

Favori10: Arcade Fire – Afterlife