Neue Musik stand in dieser Woche auf der Liste der Pop10 Redaktion. Pop10.de Reporterin Ulrike berichtet über die
Sounds der britischenn Band “Breton” und ihr Interview mit den Jungs.
Außerdem ist das Comeback der Band “Kilans” ein Thema in den Neuigkeiten – präsentiert von Markus.
Reporter Jasper berichtet im Studio bei Maurice Gajda, wie sich die sozialen Netzwerke in naher Zukunft weiter entwickeln werden und gemeinsam mit Pop10 Moderatorin Susan Penack schauen wir auf das Pop10 Party-Wochenende im Berliner Roten Salon zurück.
Die drei beliebtesten Videos unserer Zuschauer dürfen natürlich auch nicht fehlen – die Pop10 Zuschauercharts gibt es am Ende der zwei Stunden neuen Musik.

Hier seht ihr die kompletten zwei Stunden der neuen Studioshow

Die Superhelden sind los! Kaum ist “The Dark Knight Rises” erfolgreich aus den Kinos, spricht man in Hollywood bereits über den Nachfolger.
Außerdem katapultiert sich Superman in die Neuigkeiten in dieser Woche, wie auch Liam Gallagher und Metallica.

Die Kilians, eine der erfolgreichsten deutschen Indiebands der letzten Jahre, sind endlich wieder in Deutschland unterwegs.
Die fünf Jungs aus Dinslaken haben nicht nur das Label gewechselt, sondern auch ein neues Album rausgebracht.
„Lines You Should Not Cross” ist beim Hamburger Label “Grand Hotel van Cleef” von Thees Uhlmann erschienen und ist neben der herkömmlichen CD auch als Schallplatte erhältlich.

5 Junge Männer, die gemeinsam ein Projekt starten, um Filme zu drehen, dann als vollwertige Band enden und auf den großen Bühnen spielen. Das ist stark vereinfacht die Geschichte hinter Breton bzw. BretonLabs. Wir trafen den Sänger zum Interview und besuchten das vorerst einzige Konzert in Deutschland.

Wohin nach Facebook und Co? Ist das neue MySpace dann vielleicht doch interessant und interessiert sich Jemand für Pinterest in Deutschland?
Pinterest sagt euch Nix? Dann solltet ihr jetzt ganz genau aufpassen.
Pop10.de Haus-Nerd Jasper war im Studio und hat Maurice gezeigt wie die neuen Social Networks funktionieren.

Es war eine wilde Partynacht im Roten Salon.
Der 12. Oktober war ein Fest und unsere Bands “Children” und “Elster Club” gaben alles.
Mit den Beats von “Criminal Robots” fingen die Besucher der Disco an der Volksbühne an zu tanzen und am Morgen schallte es noch immer.
Die besten Momente seht ihr hier.

In der Studioshow sprachen Maurice und Susi über die Party im Roten Salon.

Der Zuschauer entscheidet bei Pop10 wohin die Reise geht.
Für eine Bands ist der Pop10-Olymp nicht mehr fern und für andere dafür umso weiter in die ferne gerückt.

01 – (02) Bob Sinclar – Groupie
02 – (07) Tim McMilan – Spiders
03 – (03) Eugene McGuinnes – Harlequinade
04 – (01) First Aid Kit – Blue
05 – (06) Lana Del Rey – National Anthem
06 – (NE) Vierkanttretlager – Fotoalbum
07 – (NE) Dinosaur Jr. – Watch The Corners
08 – (NE) I’M Not A Band – Woody
09 – (RE) Children – Never Sing Rhymes
10 – (RE) Empty Guns – Niemand hat vor eine Mauer