Wir haben mit der Chemnitzer Band “Bombee” den idealen Sound für den Herbst live im Studio gehabt. Musikzeitschriften-Experte Henning Lühr hat gleich mehrere spannende Geschichten für uns mit im Gepäck – von Queer Rap bis hin zu fiktiven Band-Comebacks ist alles dabei.
Pop10 Chef-Nerd Jasper diskutiert mit Maurice über die Gewalt im Spiel “Hotline: Miami” und präsentiert das neue “Halo 4″. In den Neuigkeiten präsentiert Markus Neues zu Star Wars Episode VII und Grizzly Bear.
Neue Musikvideos, tolle Premieren und eure Top Videos in den Zuschauercharts gibt es oben drauf. 2 Stunden Pop10 Studioshow gibt es nach nur einem Klick!


Hier gibt es die vollen 2 Stunden neue Musik in der aktuellen Studioshow: 

Die Chemnitzer von “Bombee” sind derzeitig auf Tour, präsentiert von Pop10.
Bei ihrem Stop im Magdeburger Studio haben sie in der Pop10 Studioshow exklusiv neue Songs performed, die so noch nirgends zu sehen waren.

Was für eine Woche! Robbie Williams klingt wie eine Gummitier-Werbung, Jared Leto wird zur Transe und über Disneys neues Kind “Star Wars” berichten wir auch.

Mit der neuen Platte “Shields” melden sich die New Yorker von Grizzly Bear zurück.
Das wurde auch Zeit, liegt die letzte Platte der Jungs schon eine Weile zurück.
Im Interview mit pop10.de verraten Ed und Daniel, was sie in ihrer Pause getrieben haben und warum eine etwas unfertige Platte auch ihren Charme haben kann.

Wie viel Gewalt darf in einem Spiel stecken? Für die Entwickler des Games “Hotline: Miami” ist die Antwort klar: “Sehr viel!”.
Doch ist das wirklich des Rätsels Lösung? In diesem Monat bespricht Pop10.de Gamer Jasper mit Maurice in der Pop10 Studioshow, warum “Hotline: Miami” dennoch ein gutes Game ist und warum Gewalt nicht gleich Gewalt sein muss. Der Pixel macht die Grafik.

Queer-Rap aus den USA ist auf dem Vormarsch nach Europa – so sagt es das Magazin “Juice” in seiner November Ausgabe. Eine von mehreren spannenden Magazin-Geschichten, die uns unser Kiosk-Experte Henning Lühr im November mit ins Studio gebracht hat. Außerdem erklärt er uns die Coverstory der Intro zum Thema “Fraktus” und stellt uns das Fanzine “Moloko +” vor.

Bevor wir uns in völliger Begeisterung für “Awayland”, das neue Album von “Villagers” auflösen, wollen wir auf die Karriere des außergewöhnlichen Iren zurücksehen.
Mit dem Debüt “Becoming A Jackal” ging es 2009 raketenartig nach oben.
Der Album-Track “Becoming A Jackal” vereint all die tollen Dinge an “Villagers”:
die Leidenschaft zu emotionalem Gesang, Kino und Artwork.
Das Video zeigte in die richtige Richtung und wir wissen, dass es mit “Awayland” sehr gut weiter gehen wird.

Bei Pop10 entscheiden unsere Zuschauer über die Videos, die bei uns gezeigt werden.
Mit einem Klick katapultiert ihr eure Favoriten in die Pop10 Zuschauercharts oder wählt die Nervensägen vom Musikdienst einfach ab.
Die besten Videos spielen wir dann in der Pop10 Studioshow aus.

01 – (02)      Parfum Brutal – Balea Lake
02 – (04)      Churches – Lies
03 – (02)      Hurricane Dean – Appeal
04 – (RE)     Vierkanttretlager – Fotoalbum
05 – (NEU)   Tangowerk – Innocent
06 – (03)       I’m Not A Band – Woody
07 – (06)       Tim McMilan – Spiders
08 – (08)       Bob Sinclair – Groupie
09 – (05)      Grimes – Oblivion 
10 – (NEU)   Breakbot – Baby I’m Yours