Grün, grün, grün sind alle meine Kleider! Und wir schmücken uns mit einer komplett neuen pop10 Ausgabe voller Neuheiten und skuriller News aus der musikalischen Welt fernab abgedroschener Mainstreams. Ja genau, bei pop10 bekommt ihr handverlesene Musiktipps und Empfehlungen, die ihr so geballt nirgends wo anders bekommt. In dieser Woche erzählt Betty uns von ihrer musikalischen Entdeckung, Jonas verrät euch wie ihr euch mit Hilfe von einer App von Pickeln befreien könnt  und natürlich gibt es auch in dieser Woche euere Nummer 1 der pop10 Charts.

Und wie das ganze in Bild, Ton und Farbe aussieht, seht ihr hier:

Neuigkeiten

Eine App gegen Akne? Wo gibts denn sowas? Die Antwort ist leicht: bei uns – in den Neuigkeiten mit Jonas:

)

akne_buffer1

Mit weltweit 70 Mio. erkrankten ist Akne einer der am weitesten verbreiteten Hautkrankheiten. Ein amerikanischer Hautartzt behauptet er hätte eine App entwickelt, mit der er diese Krankheit heilen könnte. Die Anwendung scheint simpel: einfach einige Minuten am Tag mit rotem oder blauen Licht angestrahlt werden und nach einigen Tagen verspricht sich eine Besserung der Haut. Tatsächlich gibt es auch schon klinische Studien zur positiven Wirkungskraft dieser App. Das ganze heißt iFace und kostet 2,20 Euro. Unser Urteil jedoch: Immer weiter kritisch bleiben.

ice-t_buffer

Was dabei heraus kommt, wenn man sich auf einen Job einlässt, von dem man nicht genau weiß, womit es wirklich auf sich hat, musste Rap-Legende Ice-T vor kurzem erfahren. Nach dem er neben dem Rap das Schauspiel und das Sprechen von Hörspielen für sich entdeckt hatte, einen Auftrag von audible.com angenommen, bei dem er ein Dungeons & Dragons – Hörspiel sprechen sollte. Ein leicht nerdiges Pen & Paper – Rollenspiel. Ice-T wusste da aber nicht genau worauf er sich wirklich eingelassen hatte, was er auch kenntlich machte in dem er seine Erfahrung als “some crazy deep deep deep nerd shit” bezeichnete.

Neue Musik mit Betty

Musik, die sich gern geheimnisvoll gibt

Es ist mittlerweile ein neuer Trend, dass man als Künstler und Interpret gern sich gern mal von der Öffentlichkeit fern hält. Die Musik soll allein für sich selber sprechen. Deshalb verzichten Bands darauf ihre Fotos und Videos zu veröffentlichen. Betty spricht über dieses Phänomen mit Maurice. Ihr neues Fundstück heißt “Made in Heights”.

)

Sessions

Akustisch, Praktisch, Gut!

Live im Leipziger Goldhorn präsentierten wir euch Parfum Brutal. Die Frontsängerin Kassandra Papak spielte exklusiv für pop10.de einen brandneuen Song vor dem Konzert ein. Viel Spaß mit “In Between Years”.

)

Ein Wohnzimmer und ein Konzert lassen sich super mit einander verbinden. Das machen unsere Freunde von den Sejour-Sessions aus Berlin. Wir dürfen dabei sein und Ryan O’Reilly lauschen. Für euch spielt er “Evil Quarter Mile”:

)

Favori10

Mit Pauken, Raps und Trompeten

Der Hype-Rapper des Jahres 2013 aus Wien, dürfte mittlerweile in den Ohren seiner Fans angekommen sein. Auch die pop10-Redaktion tanzt du den Beats des Talents. Wir präsentieren euch in dieser Wiche unseren Favoriten “Left Boy” mit “Security Check”.

)

Chart-Number-One

Demokratisch gewählt, an der spitze der Charts.

Wie in der Vorwoche hält sich Banks auf der Pole-Position fest und führt die zweite Woche in Folge euere Charts an. Viel Spaß mit “Fall Over”!

)