Heute vor 21 Jahren, also am 21.04.1989 erschien der Game Boy in Japan und ein wenig später schließlich auch bei uns. Im Grunde war an der grauen Kiste kaum etwas dran. Ein grüner LCD Bildschirm, vier Knöpfe und ein Steuerkreuz. Trotzdem machte das spielen mit dem Ding ungemein süchtig.  Anders als in Japan erschien der Game Boy bei uns in einem Bundle mit dem Spiel, welches wohl jeder kennt, ob er nun Gamer ist oder nicht. Die Rede ist natürlich von Tetris…
Tetris war das erste Videospiel, dass ich gespielt habe und das meine Leidenschaft für Videogames entfacht hat.  Es ist schon fast unglaublich, dass ein Spiel mit so einem einfachen Spielprinzip, eines der erfolgreichsten und bekanntesten Spiele überhaupt ist. Seit dem ersten Tetris, gab es gefühlte tausend Remakes und Abwandlungen ( Dr. Mario , Columns). Aber warum nicht? Tetris ist einfach Zeitlos und es lohnt sich immer wieder das Modul für eine gepflegt Runde einzulegen. Wenn ich entscheiden müsste, wär Tetris auch definitiv ein Spiel für die Insel.

Ich will hier auch nicht weiter rumschwafeln und erzählen wie toll Tetis und der Game Boy ist, ich glaube das weiß sowieso jeder. Ich möchte hier nur nochmal sagen: Danke Game Boy und danke Tetris, dass ihr mich auf das beste Hobby der Welt gebracht habt.

Zur Lobpreisung hab ich für euch das meiner Meinung nach coolste Tetrisvideo  das es gibt herausgesucht, in dem sogar der Tetrisgott höchstpersönlich einen Auftritt hat. Viel Spaß dabei!

http://www.youtube.com/watch?v=Alw5hs0chj0