Ab heute werden wieder die besten Newcomerbands Sachsen-Anhalts gesucht, denn der SWM Talentverstärker startet in die nunmehr 15. Runde. Der Wettbewerb diente bisher vielen Bands (darunter Tokio Hotel, Begbie und Berlin Syndrome)  als Sprungbrett ins Musikbusiness, denn zu gewinnen gibt es neben Coachings und Equipment die professionelle Produktion einer Maxi-CD und einen Festivalauftritt.

Die Teilnehmer erwartet eine professionell ausgestattete Bühne, ein gespanntes Publikum und jede Menge Öffentlichkeit. Bei drei Vorausscheiden, die im April stattfinden, entscheiden die Jury und das Publikum, welche sechs Bands beim Finale am 28. Mai 2016 in der Factory Magdeburg antreten. Schon die Gewinner der Vorausscheide erhalten Preise: ein Gesangsmikro und die Studioaufnahme eines Songs (Außerdem, nebenbei gesagt, dürfen sie sich bei uns in der Sendung vorstellen). Dem Sieger des Finales winkt die Produktion einer Platte. Der durch ein Online-Voting und vor Ort gewählte Publikumsfavorit gewinnt einen Festivalauftritt.

Bewerben kann sich jede Band und jede/r Solokünstler/in, die noch nicht vertraglich gebunden sind und deren Proberaum sich in Magdeburg, im Landkreis Börde, im Jerichower Land, im Salzlandkreis, im Landkreis Stendal, im Harz oder im Altmarkkreis Salzwedel befindet. Alter und Musikstil spielen bei der Teilnahme keine Rolle. Die Bewerbungsfrist endet am 11. März. Alle Infos und Details findet ihr hier: swm-talentverstaerker.de

Seit der Wettbewerb 2002, noch unter dem Namen “SWM MusiCids”, ins Leben gerufen wurde, standen 270 Künstler auf der Bühne, 83 schafften es ins Finale. Bands wie Berlin Syndrome, Begbie und In My Days (ganz zu schweigen von Tokio Hotel), sind heute auch über die Region hinaus bekannt. Im letzten Jahr gewann die Postrock-Band Chivre den Titel. Ihren kompletten Auftritt beim Finale seht ihr hier:

Das Publikum für sich gewinnen konnten AnSpielung und ergatterten sich so einen Platz im Line-Up des Rocken am Brocken-Festivals. Da habe wir sie wiedergetroffen und nachgefragt, was sich seit dem Wettbewerb verändert hat:

Wie in jedem Jahr wird Pop10 den SWM Talentverstärker intensiv begleiten. Wir berichten euch von den Vorausscheiden, stellen die Finalisten vor und übertragen das Finale in der Factory live. Außerdem ist Redakteurin Jenny Teil der Jury. Wir freuen uns darauf, neue Highlights der hiesigen Musikszene zu finden!