Obwohl sich die Jungs aus Ohio / USA schon seit der Schule kannten, kamen sie erst 2008 auf die Idee auch Musik gemeinsam zu machen. Angefangen haben sie erstmal komplett ohne Hilfe und in Eigenregie.

http://youtu.be/ePtpHmJLfwY

Es hat gedauert bis Walk The Moon, gestärkt mit einem Major-Plattendeal, ihren Weg nach Europa gefunden haben.
Wichtigstes Mittel zum Erfolg ist ihr Ohrwurm “Anna Sun”,
laut Frontmann Nicholas eine „Hommage an die Unbeschwertheit der Jugend“: „’Anna Sun’ handelt vom College. Davon, wie man sich ein kleines Stückchen Kindheit bewahrt.“, benannt ist „Anna Sun“ nach der einer Professorin von Nicholas Petricca am Kenyon College.

Das sind “Walk The Moon”
Nicholas Petricca
Gesang, Keyboard, Synthesizer
Kevin Ray
Bass, Gesang
Eli Maiman
Gitarre, Gesang
Sean Waugaman
Drums, Gesang

 

Diskographie:
The Anthem (EP, 2008)
I Want! I Want! (Album, 2010)
Anna Sun (EP, 2012)
Walk The Moon (Album, 2012)