Berlin Festival 2011 Musikcheck

Berlin Festival 2011 Musikcheck

Zeig mir dein Festivalbändchen und ich sage dir wer du bist! An diesem Spruch ist viel Wahres dran, denn der Besuch eines bestimmten Festivals sagt viel über den Musikgeschmack eines Menschen aus. Die Besucher des Berlin Festivals hören demnach gerne Austra, Suede, Beirut oder Primal Scream und tanzen zu allem, was irgendwie Indie oder Elektro ist. Ist das denn auch wirklich wahr? Wir haben die Festivalbesucher mal gefragt, welches Lied als letztes auf ihrem MP3-Player lief.

Asaf und Mickey - hörten zuletzt Modeselektor und Aron

Asaf und Mickey - hörten zuletzt Modeselektor und Aron

Joe und Diana - hörten zuletzt Four Tet mit Angel echoes, OFWGKTA mit VCR wheels

Joe und Diana - hörten zuletzt Four Tet mit Angel Echoes, OFWGKTA mit VCR wheels

Cameron - hörte zuletzt DFA 1979 mit Black History Month

Cameron - hörte zuletzt DFA 1979 mit Black History Month

Corinna und Sivia - hörten zuletzt Caribou mit Odessa und Florrie und Left too late

Corinna und Sivia - hörten zuletzt Caribou mit Odessa und Florrie und Left Too Late

Eva - hörte zuletzt José González mit Heartbeats

Eva - hörte zuletzt José González mit Heartbeats

Lexi, Vicky und Olesja - hörten zuletzt Bloody Beatroots mit Warp; Beirut mit Elephant Gun; Those Dancing Days mit Tasty Boy

Lexi, Vicky und Olesja - hörten zuletzt Bloody Beatroots mit Warp; Beirut mit Elephant Gun; Those Dancing Days mit Tasty Boy

Alexandra und Emanuel - hörten zuletzt Temper Trap mit Sweet Disposition; The Weeknd mit Las Vegas

Alexandra und Emanuel - hörten zuletzt Temper Trap mit Sweet Disposition; The Weeknd mit Las Vegas