Alle Beiträge von Ina

Filmtipp: Enemy

„You don’t have to go out to enjoy a good flick at home.“ kriegt der gestresste, ausgelaugte Geschichtslehrer (Jake Gyllenhaal), der die meiste Zeit einsam in seiner leeren, trostlosen Wohnung verbringt, zu hören. Genervt fragt er nach einem Filmtipp. Obwohl die Antwort seines Kollegen scheinbar willkürlich ist, wird sie das Leben des Lehrers drastisch verändern.…

Zeitmanagement

Trivial Pursuit Zeitgeist – Zeitmanagement

Es ist zu spät! Spart euch die Mühe, der Zug ist abgefahren, der Drops ist gelutscht, die Würfel sind gefallen, es ist Ende im Gelände und Schicht im Schacht. Zumindest habe ich ständig das Gefühl, denn anscheinend verkehren wir in sehr schnelllebigen Zeiten. Man muss schon Extrem-Frühaufsteher sein und sich bereits vor Sonnenaufgang über das…

AnnenMayKantereit oder “The Importance Of Being Incomparable”

Freunde, seien wir doch mal ehrlich: Viele Bands klingen heutzutage irgendwie ähnlich. Und das ist noch nicht mal ein Vorwurf, denn die Nachfrage bestimmt ja bekanntlich das Angebot. Und so gibt die Musikszene den Leuten nur das, was sie sowieso schon gern hören. Für Menschen wie mich ist das aber eher suboptimal. Auch auf die…

Die Herzerwärmer von Denmantau

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch aussieht, aber in Hamburg ist der Winter eingebrochen, als gäbe es kein Morgen mehr. Zum Glück gibt es immer Musik, die auch das unterkühlteste Herz wieder zum Glühen bringt. Unlängst begab es sich, dass ich stundenlang durch die eisige Hansestadt umherwandern musste. Der Hunger war groß und…

MØ – live und gratis!

“MØ is Lana Del Rey without the troubling alter-ego; a pop diva who is having fun. With performances like this, where almost every song is a winner, it would come as little surprise if MØ ends up as the next world-conquering Scandi-pop star!” schreibt NME. Das lässt sich POP10 natürlich nicht 2 Mal sagen und verlost…

1

Christmassongs? Ja, bitte!

Freunde der gepflegten Indie-Musik werden es kaum glauben, aber es ist wirklich wahr: In der großen Welt der Popkultur existieren tatsächlich Weihnachtslieder, die beim Zuhören keine Suizidgedanken hervorrufen. Damit sind keine deutschen Kompositionen wie “Stille Nacht” oder “Leise rieselt der Schnee” gemeint und auch keine englischsprachigen Evergreens wie Wham!s “Last Christmas” oder Mariah Careys “All…

Ode an den Actionhelden

Als junge Dame in den Mittzwanzigern habe ich schon vor langer Zeit feststellen müssen, dass ein bedeutender medialer Einfluss, der mich von Kindheit an prägte, heutzutage so gut wie völlig verschwunden zu sein scheint: der Old-School-Actionheld. Die Rede ist hier nicht von mageren, blassen Vampir-Jünglingen, die voller Gefühlschaos durch den Wald hopsen und auch nicht…

local heroes

Local Heroes 2012

Am 3. November war es wieder so weit: Beim Local Heroes Contest traten 14 Acts aus dem gesamten Bundesgebiet in Salzwedel auf, um dem Publikum und der Jury zu zeigen, was die Jugend Deutschlands melodisch so drauf hat.

Lauschig verträumt und verdammt lässig: Lianne La Havas

Was kommt dabei raus, wenn eine Jamaikanerin und ein Grieche eine Tochter bekommen, die in London aufwächst? Klingt im ersten Augenblick nach einem schlechten Witz, ist aber die wahre Geschichte der Newcomerin Lianne La Havas. Die 23-jährige Singer-Songwriterin begeistert derrzeit mit ihrem Debütalbum Is Your Love Big Enough? Fans und Kritiker. Bereits seit dem frühen…

Filmtipp: Moonrise Kingdom

„Are you depressed?“ fragt der 12-jährige Pfadfinder Sam (Jared Gilman) die gleichaltrige Außenseiterin Suzy (Kara Hayward). Es ist das Jahr 1965, die beiden Preteens sind schwer verliebt und flüchten zusammen vor den jeweiligen Dressur- Zwangs-Systemen: Sam vor dem strengen Pfadfinder-Anführer (Edward Norton), dem alarmierten Polizei-Chef (Bruce Willis) und der unnachgiebigen Sozialarbeiterin (Tilda Swinton) und Suzy…